Retro-Accessoires für das Badezimmer – die interessantesten Badezimmer-Accessoires im Retro-Stil

Badezimmerarmatur im Retro-Stil

Ein Retro-Badezimmer ist ein Badezimmer, das uns mit seinen charmanten Accessoires und Farben der 70er, 60er und sogar 20er Jahre in die Vergangenheit zurückversetzt. Zweifellos ist es einer dieser Einrichtungsstile, die sich durch ihren originellen Charakter von anderen abheben, und gleichzeitig leicht mit modernen Einrichtungselementen kombiniert werden können. Wie richtet man ein Badezimmer im Retro-Stil ein?

Badezimmer im Retro-Stil – wie sollte es ausgestattet werden?

In einem Retro-Badezimmer sieht eine Badewanne, vor allem eine freistehende Badewanne auf Füßen oder direkt auf dem Boden platziert, definitiv besser aus als eine Dusche. Dies ist eigentlich das wichtigste Element des Raumes, gleich neben dem Waschtischunterschrank. Retro-Badschränke sind in der Regel Holzmöbel auf hohen Beinen in natürlicher Farbe oder im Gegenteil – in Pastellfarben, fast zuckersüß. Ein charakteristisches Merkmal der Retro-Badmöbel ist ihr dekorativer Charakter, der durch gefräste Fronten und Metallbeschläge erreicht wird.

Welche Armaturen und Spiegel für das Retro-Badezimmer wählen?

Ein Badezimmer wäre nicht komplett ohne Elemente wie Armaturen am Waschbecken, in der Badewanne oder in der Dusche. Jede von ihnen sollte genau denselben Stil repräsentieren. Retro-Armaturen für das Badezimmer haben verschiedene Farben – die charakteristischsten sind die aus Kupfer, aber auch Silber-, Gold- und Schwarzvarianten sind sehr beliebt. Ihre typischen Merkmale sind die filigrane Form und Verzierungen sowie obligatorische Retro-Griffe. Und welcher Retro-Spiegel sollte für das Badezimmer gewählt werden? Am eindrucksvollsten ist einer in einem verzierten, versilberten oder vergoldeten Rahmen. Sollte jedoch ein solches Modell zu viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen, kann ein Spiegel in einem einfachen Rahmen, aber mit interessanter Form eine gute Lösung sein.

Dekorative Inspirationen im Retro-Stil

Ein Badezimmer im Retro-Stil wäre nicht vollständig ohne Accessoires, die Charakter verleihen oder alle Elemente der Einrichtung zu einem Ganzen zusammenführen. Woran erkennt man, dass Dekorationen für ein Retro-Badezimmer geeignet sind? Ein Hauptmerkmal ist der altmodische Charakter, der an die Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts erinnert. Es handelt sich also um Nippes und Accessoires:

  • aus Keramik,
  • mit dekorativen Prägungen,
  • in floralen oder geometrischen Mustern,
  • vergoldet,
  • mit „Kristall“-Zusatz,
  • aus einer Kombination von Keramik und Messing,
  • mit provenzalischen Mustern.

Natürlich geht es hier um grundlegende Badezimmerausstattungen wie Seifenschalen, Becher, Badematten oder Handtuchhalter. Was passt an die Wände? Poster im Retro-Badezimmerstil, d.h. Grafiken in Form von Zeichnungen, Magazincovern oder Fotos in Pastellfarben, auf denen unter anderem kultige Fahrzeugmodelle abgebildet sind, können eine hervorragende Wahl sein.

In welcher Farbpalette sollte ein Badezimmer im Retro-Stil gehalten werden? In einem solchen Badezimmer trifft man am häufigsten auf eine kontrastreiche Kombination aus Schwarz und Weiß, aber auch Flaschengrün sowie Pastelltöne – helles Rosa und Blau kombiniert mit Weiß sind charakteristisch.

In Verbindung stehende Artikel

Badezimmerschränke

Badezimmerschränke – wie man Dinge im Badezimmer aufbewahrt?

Der funktionale Charakter der Heimausstattung wirkt sich direkt auf den hohen Komfort und die Zufriedenheit der Nutzer aus. In sorgfältig gestalteten Räumen kann man sich nicht nur erholen, sondern auch arbeiten. Man muss nur die passenden Lösungen wählen, die mit den Bedürfnissen und Erwartungen der Nutzer übereinstimmen. Wichtig ist – Hersteller bieten eine breite Auswahl […]

Badezimmer im skandinavischen Stil

Skandinavisches Badezimmer – wie einrichten?

Der skandinavische Stil kommt aus dem Norden Europas, wo kurze Tage und lange, kalte Winter dazu führen, dass die Menschen sich nach Wärme und Sonne sehnen. Deshalb sind helle, natürliche Farbtöne und viel Licht in Räumen, die im skandinavischen Stil eingerichtet sind, so begehrt. Dieser Stil zeichnet sich durch Einfachheit, Minimalismus, das Fehlen von Chaos […]